In der aktuellen Ausgabe des APOA Letter ist folgender Artikel veröffentlicht:

images/stories/letter_05-2010.pdf



Rundflüge über das Ruhrgebiet sind der Renner

Essen, 16.08.2010, Pascal Hesse

Rundflüge über Essen und das Ruhrgebiet sind in diesem Jahr so beliebt wie nie. Ob im Ballon, Flugzeug, Hubschrauber oder Luftschiff – Touristen und Ruhris zieht es in die Luft. Allein am Flughafen Essen-Mülheim beträgt der Zuwachs 15 Prozent.

Zum Artikel der Zeitungsgruppe WAZ



31. August 1925: Offizielle Eröffnung des Flughafens Essen/Mülheim.

Mülheim a.d. Ruhr, 30.08.2010, Caroline Uschmann

Der Traum vom Fliegen – 1925 wurde er für viele Bewohner des Ruhrgebiets wahr. Die meisten kannten Flugzeuge höchstens von Bildern, nun hatten Essen und Mülheim ihre eigene Startbahn in Richtung weite Welt.

Zum Artikel der Zeitungsgruppe WAZ


Sieben Unternehmen am Flughafen Essen/Mülheim wollen sich zusammenschließen und den Flughafen privat betreiben. Mit diesem Vorstoß reagieren sie auf den Ausstiegsbeschluss des Mülheimer Rates.

Hierzu gibt es einige Pressestimmen:

Unternehmen wollen Flughafen privatisieren
Essen, 16.08.2010, Kai Süselbeck

Flughafen: SPD und CDU in zwei Welten
Mülheim, 16.08.2010, DerWesten

Privat vor Start
Essen, 13.08.2010, Jörg Maibaum

Neue Startversuche
Mülheim, 13.08.2010, Andreas Heinrich

Sorge um Ambulanzflüge

Essen, 08.09.2010, Andreas Heinrich

Was wird aus den Ambulanzflügen, wenn der Flugplatz Mülheim aufgegeben wird? — das fragt sich besorgt die Arbeitsgemeinschaft Flughafen und Ökologie. „Dieser Aspekt wurde bisher zu wenig beachtet“, sagt Heinz Schlosser.

Zum Artikel der Zeitungsgruppe WAZ


 

Back to Top