Aussichten

Nach den ganzen Querelen um die Schließung des Flughafens Essen/Mülheim in den 90er Jahren ist es recht ruhig geworden. Aufgrund eines Gerichtsurteils muss der Flughafen bis 2034 weiter betrieben werden. In den 90er Jahren hatte man immer noch den Regionalflughafen im Sinn.

Tatsache ist, dass Essen/Mülheim ein nicht zu unterschätzender Ambulanzflughafen ist. Hier finden Rettungsflüge regelmäßig statt. Dafür spricht auch seine zentrale Lage in der Mitte des Ruhrgebietes. Schnelle Anbindung an die Autobahn und die umliegenden Kliniken sind schnell erreichbar.

Die Zukunft des Flughafens liegt im Geschäftsreiseverkehr. Schnelle Verbindungen von Point to Point und somit für Geschäftsflieger eine große Zeitersparnis. Kurze Wege vom Fahrzeug zum Flieger und kein Problem mit den Slots zu den Tagesrandzeiten wie in Düsseldorf.

Eine Citation, ein kleiner Düsenjet, auf der Rollbahn der Flughafens Essen/Mülheim

Das sind gute Aussichten, wie wir finden.

Zum Seitenanfang